Auszüge aus dem Gästebuch

Liebe Karla und Team,

für mich ist Chak ein Ort der Rettung, Heilung und Genesung. Wir kommen „nur“ zur Erholung. Sollten wir uns schämen?

In Kabul verdängt eine Mafia die andere, und jede neue erpresst die Helfer noch unverschämter. Im ganzen Land werden die absurdesten Regeln zu den afghanischsten und islamistischsten zu den einzig erlaubten Sitten erklärt. In Brüssel, Genf, Peshawar und zu Hause behindern immer kompetentere Sesselfurzer jede Finanzierung immer effektiver.

Das alles ist schlimm und wahr und entmutigend. Aber deshalb kommen wir nach Chak. Hier sehen wir, das trotz allem ein großes Projekt dennoch wachsen, gedeihen und gelingen kann. Und außerdem ist die Natur so schön.

Peter Schwittek, 22.06.1998
______________________

____________________

Das Chak Hospital ist etwas Besonderes; man kann es mit nichts vergleichen. Alle Arbeit hat Frau Karla Schefter erledigt. Ich danke herzlich und freue mich sehr und wünsche für die Zukunft Erfolg.

Jeder afghanische Bruder soll diesen Text in diesem Heft sehen und soll daran denken, dass diese deutsche Frau so viel Hilfe und Dienste erbracht hat. Ich, Hadji Daud, bin sehr dankbar für die sehr gute Gastfreundschaft.

Für die Zukunft Erfolg!

Hadji Daud (Dolmetscher in Chak 1989 und 1990), 02.08.2000
_____________________

Liebe Karla Schefter,

tausend Dank für die Vorbereitungen. Ohne Sie wären wir nicht in der Lage gewesen, so schnell in der Provinz zu arbeiten. Gerade die andere Perspektive ermöglicht eine Sicht von Afghanistan, bei der die Probleme nicht ausgespart bleiben.

An dem Krankenhaus sieht man, dass es möglich ist, nachhaltige Entwicklung zu schaffen, die das Leben der Menschen spürbar verbessert. Ich hoffe, dass Ihr Konzept Nachahmung findet. Leider werden große Mittel, die für die Entwicklung Afghanistans bereit gestellt werden, nicht effektiv genutzt.

Für die Klinik wünsche ich alles Gute. Auch für das Tal hoffe ich, dass die Konflikte nicht eskalieren.

Beste Wünsche,

Ulrich Tilgner, 27.9.2006
_____________________